Schulfest 2014

 

 

Am Samstag, dem 12. Juli 2014, lud die Grundschule Büchelberg zu einem großen Schulfest ein. Eigens dafür wurde sogar die Straße vor dem Schulgebäude gesperrt. Initiator für die Organisation dieses Festes war der Schulelternbeirat, dem ein großes Dankeschön gilt. Das Kollegium bereitete mit den Klassen eine Ausstellung sowie ein abwechslungsreiches Programm zum Thema "Fußballweltmeisterschaft 2014" vor, das bei allen Gästen auf große Begeisterung stieß: Es wurde gesungen (und das sogar passend zum Gastgeberland auf portugiesisch), getanzt und auf selbstgebastelten Trommeln musiziert. Ruth und Danielle hatten sogar ein eigenes Musikstück mit Rhythmusinstrumenten zusammengestellt.

Im Rahmen des Schulfestes wurde auch Klaus Ghirardini von den Kollegen, Eltern, und Schülern in den Ruhestand verabschiedet: mit einem speziellen Liedvortrag und passender Diashow. Auch Personalrätin Bubel war extra angereist, um ein paar Worte zu diesem Anlass zu sprechen, ebenso Ortsvorsteher Klaus Rinnert dankte ihm für seine langjährige Lehrertätigkeit in Büchelberg.

 

Im Anschluss an das offizielle Programm konnte man sich an den Essens- und Getränkeständen stärken und die Kinder hatten nach einem kurzen Regenschauer viel Spaß auf der Hüpfburg und beim vorbereiteten Mal- und Bastelangebot.

 

Ein großes Dankeschön geht an alle engagierten Eltern, ohne die ein solches Fest nicht möglich gewesen wäre!!!