Sankt Martin 2013

Am 11.11.2013 fand in Büchelberg die alljährliche Sankt-Martins-Feier statt. Um 17:30 Uhr begann der Wortgottesdienst, den Kindergarten- und Schulkinder gemeinsam gestalteten. Danach zog der Laternenzug, angeführt vom Musikverein, durch das Dorf. Das Martinsfeuer an der Mehrzweckhalle bildete den Abschluss. Hier konnte sich jeder mit warmen Getränken versorgen und etwas essen. Die Grundschüler vergaben selbstgebastelte Sankt-Martins-Lichter gegen eine Spende für Pater Franklin und seine Indienhilfe.

Danke an alle Eltern, die sich an diesem Tag engagiert haben.

Geldspende für die Schule

Am Rande der Sankt-Martins-Feier überreichte Ortsvorsteher Klaus Rinnert den Leiterinnen von Grundschule und Kindergarten jeweils einen Geldbetrag von 200 Euro. Dieser kam beim Fest rund um die Apfelpresse am 28. September zustande und soll den beiden Einrichtungen des Dorfes zugute kommen.

Das Kollegium sowie die Schülerinnen und Schüler der Grundschule bedanken sich ganz herzlich bei allen Verantwortlichen und bei dieser Aktion Engagierten!!!