Vorleseaktion im Kindergarten

Am Freitag, dem 21. Juni 2013, waren die sieben Erstklässler in den Kindergarten eingeladen. Dort sollten sie unter Beweis stellen, wie gut sie in ihrem ersten Schuljahr bereits lesen gelernt haben. Nachdem jeder sich ein Bilderbuch ausgesucht und eine Woche fleißig geübt hatte, wurde es am Freitag ernst. Vorgelesen wurde den zukünftigen Schulanfängern. Alle Beteiligten hatten viel Spaß und zur Belohnung gab es im Anschluss an drei Vorleserunden auch noch ein leckeres Eis. Im nächsten Schuljahr wollen die Erstklässler unbedingt wieder im Kindergarten vorlesen.