Vorlesezeit mit Juna

 

Im Rahmen einer Masterarbeit an der Universität Landau erprobt eine Studentin, wie sich das Leseverständnis bei Grundschülern verbessert, wenn ein Hund als Lesepartner eingesetzt wird.

 

Dabei wurde zu Beginn des Schuljahres durch den "Stolperwörter-Lesetest" der aktuelle Stand der Kinder ermittelt. Jetzt lesen die Kinder  mehrere Wochen in Einzelsituationen einmal pro Woche Juna laut vor.

 

Hier ein paar bildliche Eindrücke :-)