Skipping Hearts Workshop Klasse 3/4

Am 18.09.2020 fand für Klasse 3/4 ein Skipping Hearts Workshop mit Filip Panic von der deutschen Herzstiftung statt. Es war mit Abstand ein tolles Event.


Skipping Hearts möchte Kinder bewegen und bietet ihnen ein Training im Bereich Rope Skipping (sportliche Form des Seilspringens) an. Rope Skipping eignet sich hervorragend, um Kindern eine gute sportmotorische Basis zu vermitteln. Im Team werden Schnelligkeit, Ausdauer und Kraft, aber auch Koordination, Beweglichkeit und das Rhythmusgefühl verbessert.


Des Weiteren können Kinder durch das Skipping Hearts-Programm etwas über ihr eigenes Herz erfahren. Schlägt mein Herz schneller, wenn ich springe? Skipping Hearts gibt Antworten und die Möglichkeit, sich mit dem eigenen Herz auseinanderzusetzen.

Blicki blickt‘s - eine Verkehrsinitiative des Blicki e.V.

Heute durften unsere Schülerinnen und Schüler ein Verkehrstraining der besonderen Art erleben. Eingebettet in  eine Geschichte, in der Blicki, das Känguru, zahlreiche Situationen im Straßenverkehr zu bewältigen hat, wurde den Kindern vor Augen geführt, wie man sich sicher im Straßenverkehr bewegt. Da dies ganz spielerisch umgesetzt und mit vielen praktischen Übungen verknüpft wurde, waren alle mit Feuereifer bei der Sache.

So durften die Kinder zum Bespiel den Toten Winkel aus der Perspektive eines Autofahrers erproben. Beim abschließenden Verkehrsquiz wurde das gesammelte Wissen unter Beweis gestellt und zur Belohnung kam Blicki persönlich vorbei, um die Kids zu verabschieden.

TERMINKALENDER

12.10. - 23.10.2020

Herbstferien

18.12.2020

Waldweihnacht mit

Michael Löhle

21.12. - 31.12.2020

Weihnachtsferien