Eine besondere Unterrichtsstunde zum Thema "Kartographie"

 

Nachdem sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3/4 in den letzten Wochen im Sachunterricht mit dem Thema "Karten lesen" beschäftigt hatten, durften wir am Mittwoch Frau Neubert-Milz, die Mama von Aaron Milz, als "Gastlehrerin" begrüßen. Sie hat Kartographie studiert und eine Stunde zu diesem Thema vorbereitet.

 

Die Kinder erfuhren genaueres zum Beruf des Kartographen.

Außerdem wurden die Themen Höhendarstellungen sowie Maßstäbe behandelt.

Besondere Freude hatten alle am Erstellen eigener Reliefkarten.

Wir danken Frau Neubert-Milz für ihr Engagement und die Vorbereitung dieser Stunde.